Geschichten von

Kurzgeschichten, Gedichte und ein Buch

Herzlich Willkommen auf meiner Website ­čÖé

Kennst du dieses Gef├╝hl, wenn alles um dich herum geordnet ist? Sch├Ân nach einer Liste, am besten alphabetisch? Wenn alles an seinem Platz steht? Ich auch nicht ­čśÇ Als bekannter Chaot ist das nicht immer so einfach. Man kann ├╝berall meine Stapel finden mit Dingen, die ich abgelegt habe oder noch erledigen muss ... Beim Schreiben ist es genauso. Ich bin nicht jemand, der sich alles vorher aufschreibt. Ich schreibe aus dem Bauch heraus, dass, was mir so einf├Ąllt. Dinge, die ich aufgeschnappt habe in Gespr├Ąchen, in Serien oder beim Beobachten. Wenn ich mal etwas vorplane, einzelne Kapitel oder eine Kurzgeschichten, sind es oft nur Notizen. Einzelne W├Ârter, eine grobe Story. Der Rest kommt beim Schreiben von selbst ­čÖé

schreiben

Schreiben tue ich, wann immer mir etwas einf├Ąllt. In der Bahn, w├Ąhrend dem Essen, unterwegs, ├╝berall, wo ich Zeit habe, ein paar Gedanken in meinem kleinen Notizbuch festzuhalten, das ich bis ans Ende der Welt mitnehmen w├╝rde.

erstes Buch

Im Januar 2017 habe ich mein erstes Buch Stinkender Verdacht herausgebracht.
Mehr zu meinem Buch findest du hier

 

geschichtenvonabisz.de

Ann-Katrin Zellner - Autorin